Kostenlose Latex Sexgeschichten auf Silvia-Online.com®

Die Latex Girls kommen - und während du im Alltag schon auf eine Fetisch Party gehen musst, damit du überhaupt diese aufreizenden Schönheiten ganz in duftendem Latex genießen kannst, bekommst du hier den Gummisex frei Haus serviert, in kostenlosen Latex Sexgeschichten. Diese Fetisch Girls stehen nicht nur total auf Gummi und lieben die Latexkleidung über alles - sie verstehen es auch, dir in den heißesten Latex Fetisch Outfits den schärfsten Fetischsex der Welt zu verschaffen, wo du den köstlichen Gummi hautnah erleben kannst. Kostenlose Latex Erotikgeschichten für echte Fetisch Fans.

17. April 2008

Das Latexkleid – Teil 2

Unsicher blickte ich mich um. Einerseits fühlte ich mich sofort heimisch in diesem kleinen Raum, wo ich von Latex umgeben war. Andererseits war ich wahnsinnig aufgeregt. Am liebsten wäre ich sofort umgedreht. Doch da war es schon zu spät – ein junger Mann kam auf mich zu.

latex fetisch sexkontakte

Und dieser junge Mann trug – Latex!

Eine knallenge Hose aus schwarzem Latex betonte seine Schenkel, und unwillkürlich musste ich daran denken, dass auch sein Schwanz ganz eng von Latex umhüllt waren, und wurde rot. Schnell versuchte ich mich abzulenken, indem ich mir seinen übrigens recht muskulösen Oberkörper betrachtete.

Den ein ebenfalls hautenges Oberteil umgab, ebenfalls aus Latex, und ebenfalls schwarz, das die Muskeln noch betonte.

Mir wurde ganz anders in diesem Augenblick. Ich hatte nie an die Liebe auf den ersten Blick geglaubt, und auch jetzt glaubte ich nicht daran.

Aber eines wusste ich – dieser junge Mann ganz in Latex schaffte es, dass ich schon von seinem Anblick total feucht wurde. Und das war mir so vorher noch nie passiert mit einem anderen Mann.

Entsprechend stieg meine Verlegenheit natürlich.

Nur stotternd konnte ich mein Anliegen vorbringen; nämlich dass ich mir ein Kleid aus Latex wünschte; genauso ein Kleid, wie es im Schaufenster zu sehen war.

Er musterte mich von oben bis unten und lachte dann.

latex gummi fetisch

Das Kleid im Schaufenster wird Ihnen aber ein bisschen zu groß sein„, meinte er dann. „Sie sind so wunderbar schlank, haben eine so gute Figur, und das ist für eine eher mollige Dame gedacht. Aber wenn Sie wollen, kann ich Ihnen das Kleid selbstverständlich auch in Ihrer Größe schneidern.

Weiterlesen

5.430 mal gelesen - 2 Kommentare »
14. April 2008

Das Latexkleid – Teil 1

Latex hat mir schon immer gefallen. Ich kann mich sogar noch daran erinnern, dass ich als Teenager einmal im Schrank meiner Mutter eine Hose aus einem ganz seltsam weichen Material gefunden habe. Stundenlang konnte ich mich damit beschäftigen. Nur traute ich mich natürlich nicht, meine Mutter danach zu befragen; und damals wusste ich halt auch noch nicht, dass dieses tolle Material sich Latex nennt.

lack fetisch girls

Immerhin hatte ich richtig erkannt, dass es eine Art Gummi war.

Später, als ich mit 18 angefangen habe zu studieren, habe ich bei meinen erotischen Streifzügen natürlich auch den Latex Fetisch kennengelernt.

Allerdings leider vorwiegend von weitem. Ich hatte nie einen Freund gehabt, der von Gummi genauso begeistert gewesen wäre wie ich, und mit dem zusammen ich den Latex Fetisch hätte genauer erkunden können.

Ja, und alleine macht das ja nun überhaupt keinen Spaß mit dem Latex.

Vor allem kann man ja leider schlecht im Latex Outfit auf offener Straße herumlaufen, und ich bin nun einmal nicht so der Party Typ, der seine Fetisch Klamotten dann auf einer Fetisch Party vorzeigt.

Deshalb habe ich lange Zeit kaum etwas aus Latex besessen, lediglich ein paar Latex Dessous, ein Höschen aus Latex und ein hautenges, ärmelfreies Top aus Latex, in denen ich ab und zu zu Hause herumgelaufen bin.

Was mich immer total geil gemacht hat, so dass ich es mir anschließend selbst besorgen musste …

Beides kann ich sehr gut auch einfach mal in der Öffentlichkeit unten drunter anziehen. Das sieht ja schließlich keiner.

latex sex privat

Und ich kann dann trotzdem das weiche Gefühl von kühlem Gummi direkt auf meiner Haut genießen, und die Enge, die mit der Zeit erst warm wird und dann heiß, so kühl sich das Latex zuerst auch anfühlt.

Weiterlesen

5.501 mal gelesen - 1 Kommentar »
  • Page 1 of 2
  • 1
  • 2
  • >

Amateur Sex Kontakte mit Latex | private Amateure

Geile Erotik Stories zum anhören - Sexgeschichten fürs Ohr

Lust auf Sexgeschichten am Telefon? Die Übersicht bietet geilste Erotik Stories über die beliebtesten Erotik Telefonnummern. Wer ein Telefon besitzt, kann sich die Fantasie anregenden Geschichten ganz nach seiner aktuellen Vorliebe von einer passenden Stimme vorlesen lassen. Sie bietet dabei die Auswahl zwischen Flirt, Fetisch, Sadomaso und Domina oder sexuelle Erziehung. Neben Sexgeschichten über den Seitensprung, Sex mit Hausfrauen oder versauten Studentinnen sind Erziehungen einer Domina, als Sklave und weitere sexuelle beliebte Rollenspiele geboten. Außerdem bieten die telefonischen Sexgeschichten Parkplatzsex und andere Variationen des Sex.

Sexgeschichten fürs Ohr bieten eine einfühlsame Begleitung für großartige eigene sexuelle Erlebnisse. Professionelle Sexgeschichten von sexuell anregenden Stimmen vorgelesen sind eine wunderbare Art seine eigenen sexuellen Erlebnisse zu gestalten. Die Rufnummern der versauten Sex Stories sind kostenpflichtig und setzen eine Altersverifikation voraus.

Analsex
09005 67 88 76 47
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Sadomaso Geschichten
09005 67 88 76 05
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Sexgeschichten
09005 11 77 50 35
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Gayerotik
09005 66 22 50 66
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Fetisch Sexgeschichten
09005 66 22 50 16
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Frauen ab 60
09005 11 57 75 52
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Teenagersex
09005 11 57 75 20
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Blowjobs
09005 66 51 22 62
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Dicke Girls
09005 11 57 75 15
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Osteuropa
09005 67 88 76 70
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend