24. August 2007

Sklavenausbildung | Sklaven Erziehung und Ausbildung

Als ich mich neulich wieder mal bei meiner Freundin Ariana über meinen Freund Andreas beschwert habe, hat sie mir erklärt, dass es einen ganz einfachen Weg gibt, jeden Mann in den ganz privaten Traummann zu verwandeln.

Ich wusste ja, dass Ariana als „Lady Ariana“ in einem Domina Studio arbeitet und sich der Sklavenerziehung widmet. Devote Männer kommen zu ihr ins SM Studio und lassen sich dort von ihr erziehen und zum Sklaven ausbilden.

Sklaven Ausbildung Telefonsex

Sie sagt immer, über eine strenge Erziehung kann eine dominante Frau jedem Mann beibringen, wie er sich zu benehmen hat.

Der Gedanke an eine solche Sklavenerziehung hat mich schon immer gereizt. Allerdings konnte ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie ich eine Sklavenausbildung bei meinem Freund anbringen könnte.

Andreas ist kein Sklave„, protestierte ich. „Er ist alles andere als devot, und ich glaube nicht, dass er Fesselungen, die Peitsche, die Reitgerte, den Rohrstock, den Pranger, die Streckbank, das Andreaskreuz oder den Strafbock akzeptieren würde.“ Man sieht, dank der Erzählungen von Domina Ariana aus ihrem SM Studio kenne ich mich beim Sadomaso Sex schon ein wenig aus.

Sklaven Erziehung - Telefonsex mit Sklavenerziehung

Karin, in jedem Mann steckt insgeheim ein Sklave„, belehrte mich Ariana. „Und wenn du willst, werde ich es dir beweisen.

Zuerst war ich ja äußerst skeptisch, aber dann ließ ich mich von ihr überreden, dass sie es einmal als Domina versuchen sollte, Andreas im Rahmen einer Sklavenerziehung Manieren beizubringen.

Schlimmer, als es momentan war, konnte es eigentlich kaum werden.

In der Erotik dachte Andreas ausschließlich an sich und seine eigene Lust; sein Orgasmus war es, den er rücksichtslos anstrebte. Meinen Orgasmus hielt er dagegen für nicht so wichtig. Und außerhalb von Sex und Erotik war es nicht viel besser; auch da war er selbstsüchtig und egoistisch.

Wenn er nicht ein so hübscher Kerl, ein so gut aussehender Boy wäre, ich hätte mich längst von ihm getrennt. An Andreas als Sklave zu denken, wie er demütig, unterwürfig und gehorsam meine Wünsche erfüllte statt nur seine eigenen, das war ein Gedanke, der mir den Atem raubte.

Telefonsex mit Sklavin

Deshalb stimmte ich zu, dass Ariana bei ihm ihr Glück versuchen sollte. Ein Problem war nur, Andreas in ihr Domina Studio zu bekommen. Freiwillig würde er dort sicherlich nicht auftauchen.

Aber Ariana wusste sich zu helfen. Andreas sammelt Blechspielzeug, und sie lockte ihn mit der Aussicht auf eine neue Kostbarkeit aus Blech in ihr SM Studio.

Er nahm die bizarre Umgebung mit einem Stirnrunzeln zur Kenntnis – ich konnte alles durch ein kleines Loch in der Wand beobachten, durch das die Dominas im Studio des öfteren mal die Erziehungsspiele ihrer dominanten Kolleginnen beobachteten -, aber wenn es um sein liebstes Hobby, das Sammeln ging, schreckt ihn nichts so leicht ab.

Tatsächlich kam Ariana sehr bald zu ihm in den Raum, in der Hand ein ganz süßes buntes Karussell aus Blech. Andreas‘ Augen leuchteten auf.

Kaum hatte er jedoch nach dem Karussell gegriffen, schlangen sich blitzschnell Seile um seine Handgelenke, die Ariana anschließend geschickt um seinen Oberkörper führte. In der Hand noch immer das begehrte Blechspielzeug, war Andreas nun hilflos gefesselt.

Sadomaso Sex Kontakte

Er protestierte natürlich lautstark, doch Ariana führte ihn an einem Seilende wie an einer Leine zu einem Gestell aus Holz, befestigte das Seil dort und verstopfte ihm den Mund mit einem seidigen Etwas, das ich nicht genau erkennen konnte. Wahrscheinlich war es eines ihrer Höschen.

Ohne dass er sich wehren konnte, fesselte sie nun mit raschen Bewegungen seine Fußgelenke aneinander und zog ihm die Hose herunter, die um seine Fußgelenke wie eine weitere Fesselung wirkte. An seinen gefesselten Händen bog sie seinen Oberkörper nach vorne, dass sein knackiger Hintern sich in die Höhe reckte, und fixierte ihn mit einem weiteren Seil zwischen Handgelenken und Fußgelenken in dieser Haltung.

Ihre Kunstfertigkeit in der Bondage konnte ich nur bewundern.

Bondage Sex Kontakte

Noch mehr bewunderte ich jedoch anschließend das Geschick, mit dem sie seinen blanken Hintern mit der Reitgerte bearbeitete.

Dabei erklärte sie ihm haarklein, was er im Laufe der letzten Tage bei mir alles falsch gemacht hatte; die entsprechende Munition hatte ich ihr ja vorher geliefert. Sie ließ die Gerte auf seiner nackten und sich zunehmend rötenden Haut tanzen und gab ihm dabei Anweisungen, wie er sich in Zukunft mir gegenüber zu verhalten hatte.

Dabei betonte sie es als seine wichtigste Aufgabe, mir noch am gleichen Abend per Muschilecken einen fulminanten Höhepunkt zu verschaffen und sich selbst vollständig zurückzuhalten.

Andreas stöhnte und schrie, doch durch den Knebel waren es lediglich dumpfe Grunzlaute, die an mein Ohr drangen.

Nach genau 50 Hieben mit der Gerte erklärte Ariana seine Sklavenerziehung für heute für beendet.

Aber wehe, du gehorchst mir nicht„, drohte sie ihm anschließend. „Sobald ich erfahre, dass du meinem Befehl in Bezug auf die Erotik heute Abend mit Karin nicht nachgekommen bist, werde ich dir eine zweite Auspeitschung verpassen. Und beim zweiten Mal werden es mindestens 100 Schläge, die du abbekommst, damit du es lernst, mir zu gehorchen. Und keine Angst – ich werde einen Weg finden, dich erneut zu fesseln und auszupeitschen.“

Domina-Telefonsex 0900

Rasch löste sie seine Fesseln.

Zu meinem großen Erstaunen ging Andreas nun nicht etwa wütend auf sie los, als sie ihn befreit hatte, sondern war ganz brav und lammfromm. Er zog sich zuerst die Hose wieder hoch, verneigte sich dann demütig vor ihr und wollte ihr das Karussell zurückgeben, das er die gesamte Züchtigung über nicht losgelassen hatte. Nicht hatte loslassen können, wegen seinen Handfesseln.

Das kannst du behalten„, winkte Ariana ab. „Dafür kannst du ja Karin statt nur einmal heute Abend gleich zweimal kommen lassen.

Andreas nickte und verschwand.

Ariana und ich amüsierten uns nachher königlich über die erste Session seiner Sklavenerziehung.

Und noch am gleichen Abend merkte ich, wie erfolgreich die Sklavenerziehung tatsächlich bereits gewesen war; denn Andreas schenkte mir wirklich gleich zwei Höhepunkte mit seiner Zunge. Auf sein eigenes sexuelles Vergnügen verzichtete er vollständig, obwohl er mehr als geil war.

Domina Telefonsex Erziehung

In diesem Augenblick beschloss ich, bei Ariana in die Lehre zu gehen und Domina zu werden. Damit ich Andreas‘ Sklavenausbildung dann in Zukunft auch selbst übernehmen konnte.

19.944 mal gelesen - 11 Kommentare »

11 Antworten zu “Sklavenausbildung | Sklaven Erziehung und Ausbildung”

  1. […] Wer gerne erotische Geschichten oder Sexgeschichten liest, die über Sklaven Erziehung, Sklavenausbildung und Sadomaso Sex erzählen, dem sagt meine Auswahl hoffentlich zu und falls nicht, so geht es […]

  2. […] zu Nutzen machen.” War er etwa mein Erzieher während dieser einen Woche meiner Sklavenausbildung in dieser Schule? Wenn ja, dann hatte ich am Ende der Woche bestimmt […]

  3. […] Sexgeschichten Kategorie beginnen werde. Wer gerne erotische Geschichten oder Sexgeschichten mit Sklavenausbildung, Sklaven Erziehung und Sadomaso Sex liest, dem wird meine Auswahl hoffentlich gefallen und falls […]

  4. […] in einer echten Sklavenschule anmelden, damit endlich einmal eine richtig strenge Domina meine Sklavenausbildung übernimmt. Das hat sie wohl auf eine Idee gebracht. Und jetzt muss ich die Konsequenzen meiner […]

  5. […] von Domina Sexgeschichten. Wer gerne erotische Geschichten oder Sexgeschichten mit Domina Fetisch, Sklavenausbildung und Sadomaso Sex liest, dem sagt meine Auswahl hoffentlich zu. Ich wünsche viel Spass beim […]

  6. […] so schmerzhaft, unangenehm und demütigend es auch war. Insofern kann man sagen, dass meine Sklavenausbildung große Fortschritte […]

  7. […] ich sie sicherlich vergeblich suchen. Außerdem – was will ich mit mehr als einem Herrn? Eine demütige Sklavin ist, wenn ihr Herr der Richtige ist, mit ihm so glücklich, dass sie gar keine anderen […]

  8. […] schöner Sklave, der auch wisse, was sich gehört, aber sie sei sich sicher, seine Sklaven Erziehung sei noch nicht weit genug vorangeschritten, dass er einen Test seiner Hingabe an seine Herrin – […]

  9. […] rausgesucht. Wer gerne erotische Geschichten oder Sexgeschichten liest, die über Sklavenausbildung, Domina Erziehung und Fetisch Kontakte erzählen, denen wird meine Auswahl sicherlich gefallen. […]

  10. […] Sexgeschichten Kategorie. Wer gerne Sexgeschichten oder erotische Geschichten mit dominante Frauen, Sklavenausbildung und Fetisch Kontakte liest, denen wird meine Auswahl sicherlich zusagen. Falls diese Woche keine […]

  11. […] doch keinen Besuch, oder etwa doch? Nein, bei aller Grausamkeit, die meine Herrin bei der Sklavenausbildung an den Tag legt – das würde sie mir ganz sicher nicht antun, andere bei dieser Erziehung mit […]

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Geile Erotik Stories zum anhören - Sexgeschichten fürs Ohr

Lust auf Sexgeschichten am Telefon? Die Übersicht bietet geilste Erotik Stories über die beliebtesten Erotik Telefonnummern. Wer ein Telefon besitzt, kann sich die Fantasie anregenden Geschichten ganz nach seiner aktuellen Vorliebe von einer passenden Stimme vorlesen lassen. Sie bietet dabei die Auswahl zwischen Flirt, Fetisch, Sadomaso und Domina oder sexuelle Erziehung. Neben Sexgeschichten über den Seitensprung, Sex mit Hausfrauen oder versauten Studentinnen sind Erziehungen einer Domina, als Sklave und weitere sexuelle beliebte Rollenspiele geboten. Außerdem bieten die telefonischen Sexgeschichten Parkplatzsex und andere Variationen des Sex.

Sexgeschichten fürs Ohr bieten eine einfühlsame Begleitung für großartige eigene sexuelle Erlebnisse. Professionelle Sexgeschichten von sexuell anregenden Stimmen vorgelesen sind eine wunderbare Art seine eigenen sexuellen Erlebnisse zu gestalten. Die Rufnummern der versauten Sex Stories sind kostenpflichtig und setzen eine Altersverifikation voraus.

Analsex
09005 67 88 76 47
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Sadomaso Sexgeschichten
09005 67 88 76 04
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Erotische Geschichten
09005 11 77 50 35
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Gayerotik
09005 66 22 50 66
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Fetisch Sexgeschichten
09005 66 22 50 16
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Frauen ab 60
09005 11 57 75 52
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Teenagersex
09005 11 57 75 20
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Blowjobs
09005 66 51 22 62
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Dicke Girls
09005 11 57 75 15
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Frauen aus Osteuropa
09005 67 88 76 70
1,99 €/Min. im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend