25. Februar 2008

Sekretärin und Chef

Die Preisfrage an euch: Was bitte macht eigentlich eine Sekretärin unter dem Schreibtisch ihres Chefs?

Gute Frage. Nun, es kommt ganz darauf an, ob ihr Chef zu diesem Zeitpunkt gerade im Zimmer ist oder nicht.

Sex im Büro

Ist der Chef abwesend, dann sucht die Sekretärin unter dem Schreibtisch nur nach wichtigen Unterlagen, die er angeblich nicht mehr auffinden kann und deren Verschwinden er ihr in die Schuhe schieben will.

In die übrigens sehr eleganten hochhackigen Schuhe, High Heels Pumps, wie sie sie immer zur Arbeit trägt, passend zu ihrem sehr strengen dunklen Kostüm und einer hochgeschlossenen weißen Bluse sowie Nylonstrümpfen mit Strapsen, die allerdings vom Rock verborgen werden.

Und warum die Sekretärin so schrecklich besorgt darum ist, die Unterlagen unbedingt zu finden?

Nun, ihr Chef ist sehr streng. Und er ist ein Herr alter Schule. Und wenn die Dokumente nicht bald wieder auftauchen, wird er sie wahlweise übers Knie legen oder über die Schreibtischplatte, ihr den Rock hoch- und das Höschen herunterziehen und ihr den nackten Hintern versohlen.

schnelle Nummer Quickysex

Wenn sie Glück hat, erhält sie diese Züchtigung, dieses Spanking nur mit der flachen Hand. Wenn sie Pech hat, wird es das Holzlineal in der obersten Schreibtischschublade ihres Chefs, das so ekelhaft zieht und weh tut und immer so schmerzhafte Striemen auf ihren Pobacken hinterlässt.

Ist der Chef allerdings gerade anwesend, während seine Sekretärin sich unter dem Schreibtisch befindet, dann …

Ja, dann könnte es sich um eine der folgenden Situationen handeln:

1. Der Chef hat seine willige Sekretärin unter den Schreibtisch geschickt, um seine Kontaktlinse zu suchen, die er gerade verloren hat.

Sie bemüht sich sehr darum, die Kontaktlinse rasch zu finden, denn sonst kann er es ja gar nicht würdigen, dass ihre Bluse unter dem strengen Kostüm heute ausgesprochen durchsichtig ist.

Vor der Anstrengung, unter den Schreibtisch zu kriechen, hat sie extra noch ihre Kostümjacke abgelegt, damit er, sobald sie die Kontaktlinse gefunden hat, die Transparenz ihrer Bluse auch ausreichend zu würdigen weiß.

oder

2. Die Sekretärin war gerade dabei, unter dem Schreibtisch nach dem angeblich verschwunden wichtigen Dokument zu suchen, als ihr Chef überraschend hereingekommen ist.

Mit Wohlgefallen betrachtet er sich ausgiebig ihr prächtiges Hinterteil, das so schön praktisch in die Höhe ragt. Noch dazu ist durch das Knien auf allen Vieren ihr Rock hochgerutscht, und er kann das erste Mal ihre Strapse sehen. Dabei stellt er sich vor, wie geil es wäre, ihr jetzt mit der Hand welche auf ihren strammen Po zu geben.

Erst als er sich an dem Anblick satt gesehen hat, räuspert er sich, um sein Eintreten bemerkbar zu machen.

oder

seitensprung sex kontakte

3. Chef und Sekretärin wollten gerade die Spielekonsole ausprobieren, die der Chef seinem Sohn am nächsten Tag zum Geburtstag schenken will und die natürlich seine Sekretärin für ihn besorgt hat; wie sie das bei allen Geschenken tut, auch bei den Geschenken für seine Frau. Worüber seine Frau sich schon lange ärgert, aber da die Sekretärin die besseren Geschenke besorgt, sagt sie nichts.

Und nun sucht die Sekretärin unter dem Schreibtisch nach einer freien Steckdose, um die Konsole anzuschließen.

Dabei freut sie sich innerlich tierisch auf das Gesicht ihres Chefs, wenn er das erste Game sieht, das sie ihm zum Ausprobieren besorgt hat. Es war ganz schön schwierig, das Spiel zu finden.

Es handelt sich dabei um ein Strip-Poker Spiel. Und um den Strip-Poker noch aufregender zu machen, hat sie vorhin auf der Damentoilette extra noch ihren BH und ihr Höschen ausgezogen.

oder

4. Ja, genau, ihr könnt aufhören zu murren.

Natürlich gibt es für diese sehr verräterische Situation, der Chef sitzt am Schreibtisch, und die Sekretärin kniet vor ihm unter dem Schreibtisch, auch noch eine ganz andere, viel wahrscheinlichere Erklärung.

Es ist die, an die ihr alle sofort gedacht habt, als ich euch die Situation geschildert habe. Ihr könnt es ruhig zugeben, ich weiß es ja ohnehin schon. Männer denken doch immer nur an das Eine!

Aber ihr habt ja ganz recht – erstens ist es die erregendste, und zweitens auch noch die wahrscheinlichste Erklärung.

Und die lautet in Kurzfassung: Oralsex. Oder Blowjob. Oder Schwanz blasen. Oder Schwanz lutschen.

nackte Frauen Sex-Kontakte

Ihr könnt es aber gerne auch noch etwas ausführlicher beschrieben bekommen. Also, der Chef sitzt breitbeinig auf seinem Schreibtischstuhl, seine Hose steht offen, sein strammer Maxe streckt sich gierig nach vorne.

Und seine schicke, sexy Sekretärin kniet unter dem Stuhl, hat eine Hand zum Abstützen auf einem Oberschenkel ihres Chefs abgelegt, mit der zweiten krault sie ihm durch die dünne Anzugshose seine Eier, und ansonsten spielen ihre Zungen und ihre Lippen am strammen Max herum, dass es eine wahre Freude ist.

Für sie ebenso wie für ihren Chef.

1.330 mal gelesen - 3 Kommentare »

3 Antworten zu “Sekretärin und Chef”

  1. […] abzufahren scheinen. Nicht dass ich nun grundsätzlich etwas dagegen hätte, dass meine Sekretärin es zeigt, wie sexy sie ist. Und obwohl ich verheiratet bin, bin ich doch einem kleinen Sexabenteuer […]

  2. […] ich es dort endlich mal mit einer jungen Frau zu tun haben würde, denn bisher war da immer die Sekretärin für alles zuständig gewesen, und die war höchstens Mitte 20 und ein echt heißer […]

  3. […] ich ihm jeden Morgen erst einmal eine Tasse Kaffee holen würde. Nun war ich nicht etwa als Sekretärin oder Assistentin bei ihm angestellt. Und er hatte eine Sekretärin, die diese Aufgabe sehr wohl […]

Hinterlasse eine Antwort